Herzlich Willkommen in der Team Pony-Schule Bine

 

Die TEAM PONY-SCHULE BINE stellt eine Alternative zur klassischen Reitschule dar.

Hier lernen die Kinder gemeinsam in der Gruppe mit den Ponys und der Natur.

einen spielerischen und verantwortungsvollen Umgang mit Pferden und Ponys, die Pferdesprache und das richtige Verhalten gegenüber dem Tier

Dabei achten wir besonders auf:

  • eine kindgerechte, altersgerechte und sicherheitsorientierte Ausbildung in der Ponyschule
  • eine spannende Unterrichtsgestaltung mit hohem Spiel- und Spaßfaktor
  • einen liebevollen und artgerechten Umgang mit den Tieren

Infolge dessen entsteht eine bessere Körperwahrnehmung und die Kinder können ihr Selbstbewusstsein und das Vertrauen in ihre eigenen Fähigkeiten stärken und Ängste abbauen.

Wir Arbeiten nach dem tiererlebnispädagogischen Ansatz von TEAM PONY CONCEPT

pony_fingerfarbe

KINDERGEBURTSTAGE

Der wichtigste Tag im Jahr – der Geburtstag Ihres Kindes –

Ob Schnitzeljagd, Zirkus oder … . Wir und die Ponys sind für die Gestaltung des Kinderprogramms zuständig damit dieser Tag zu einem ganz besonderen Erlebnis wird.
Wir benötigen einen Zeitrahmen von mind. 3 Stunden, länger ist selbstverständlich möglich. 2,5 Stunden spannendes Programm mit Ponys, Reiten und Spielen und eine halbe Stunde für „Kaffeetrinken“ und/oder Abendessen sind anberaumt. Das Programm kann individuell abgesprochen werden und nach Lieblingsmotto Ihres Kindes gestaltet werden.

3 Stunden kosten 225 €
Es können bis zu 7 Gäste plus Geburtstagskind geladen sein, d.h. 8 Kinder an der Feier sind möglich, jedes weitere Kind kostet 8 € die Stunde extra, da wir dann eine zusätzliche Kraft zur Unterstützung benötigen.

Die Aufgabe der Eltern ist es lediglich, für Getränke, Kuchen und/oder Abendessen zu sorgen.
Für nähere Informationen und Terminabsprache kontaktieren Sie uns bitte.

Wir freuen uns auf eine gelungene Geburtstagsfeier.

WAS UNS LEITET

Die kindliche Tierliebe, der angstfreie Zugang der Kinder (ab 2 Jahren) zu großen Tieren.

Ein naturverbundenes und liebevolles Umfeld für Kinder und Pferde zu bieten.

Ein Bewusstsein für Tiere und deren Bedürfnisse zu fördern.

Eine Alternative zu klassischen Reitschulen darzustellen, unabhängig von den Leistungsansprüchen „Reiten zu lernen“.

 width=

WIE WIR ARBEITEN

Die kindliche Tierliebe, der angstfreie Zugang der Kinder (ab 2 Jahren) zu großen Tieren.

Ein naturverbundenes und liebevolles Umfeld für Kinder und Pferde zu bieten.

Ein Bewusstsein für Tiere und deren Bedürfnisse zu fördern.

Eine Alternative zu klassischen Reitschulen darzustellen, unabhängig von den Leistungsansprüchen „Reiten zu lernen“.

WAS WIR FÖRDERN

Grundlagenarbeit und Basiswissen im Umgang mit Pferden.

Pflege, Pferdesprache, Führen, Bedürfnisse, Verhaltensregeln und mehr mit dem Ziel eines selbstständigen und verantwortlichen Umgang mit ihnen.

Reitergymnastik am Boden und Sitzkorrektur auf dem Pferd schulen die aufrechte Körperhaltung und Gesamtkörperkoordination.

Vielfältige Lernfelder in der kindlichen Entwicklung: Sinneserfahrungen, Körpererfahrungen, Selbst- und Sozialkompetenzen.

Die Gesamtpersönlichkeit der Kinder bildet, durch wissenschaftlich begründeten Theorien bestätigt, den wertvollen pädagogischen Beitrag in der psychosozialen Entwicklung, Kommunikation und Interaktion.

horses

Unser Team

Bine Schulz

Reitpädagogin

Ich bin 1980 geboren und Mutter zweier Kinder.
Im Juli 2016 habe ich die Ausbildung zur Reitpädagogin absolviert und die TEAM PONY-SCHULE BINE gegründet.
Ich reite seit meinem dritten Lebensjahr und möchte dies auch anderen Kindern ermöglichen.

Natalie Reimers

Ich bin 1978 geboren und Mutter von zwei Kindern.
Die liebe zu Pferden und Tieren begleitet mich schon mein Leben lang.
Daher gehört unser vierbeinige Helfer Claus in meinen Besitz.
Ich stehe der Pony-Schule jeder Zeit als Helferin zur Seite.

Claus

Pferd

Ich bin 2004 geboren und 1,02cm groß.
Am liebsten werde ich stundenlang geputzt und gestreichelt, aber auch die Arbeit mit Kindern mach mir großen Spaß.
Ich bin für jede Leckerei zu haben und bin der Pony-Schule eine prima Aushilfe.

Timmy

Pferd

Ich bin 2008 geboren und 85 cm groß.
Meine Mähne und mein Fell lädt zum Putzen ein was ich stundenlang genießen kann.
Selbst die Kleinsten dürfen meine Hufe Säubern. Und auch unterm Reiter mache ich eine blendende Figur.
Mohrrüben zählen zu meinen Lieblingsessen.

Kurse

Maxis (6-10 Jahre)

Montags von 16:00 bis 17:00 Uhr

Donnerstags von 16:00 bis 17:00 Uhr

Hier lernen die Kinder die Ponys zu pflegen, sicher und selbstvertraut mit ihnen umzugehen. Sitzschule, Förderung der gesunden, aufrechten Körperhaltung.

Kursthemen sind Umgangsregeln mit Pferden, Pferdesprache, Pferdepflege, Aufhalftern/-trensen und Pferdeknoten, Führen, Satteln, Bodenarbeit, Bedürfnisse und Lebensbedingungen der Pferde, Hufschlagfiguren in der Reitbahn, Sitzschule und Einführung in das Reiten mit Zügeln. Die vermittelten Kursinhalte haben das Ziel eines selbständigen und verantwortlichen Umgang mit den Pferden.

Minis (3-5 Jahre)

Montags von 15:00 bis 16.00 Uhr

Donnerstags von 15:00 bis 16:00 Uhr

Behutsames kindgerechtes Heranführen an diese „großen Tiere“ im Rahmen einer Spielgruppe.

Die Kinder erlernen den Umgang und die Verhaltensregeln mit Pferden, durch selbsttätiges Handeln. Im Rahmen einer Gruppenaktivität werden Sitzübungen spielerisch auf dem Ponyrücken angeleitet. Bewegungserziehung und Psychomotorik sind ein elementarer Bestandteil unserer Arbeit

Mutter-Kind (Mutter mit Kind 2-3 Jahre)

Montags von 10:00 bis 11:30 Uhr

Erster Kontakt mit den Ponys, erste Reiterfahrungen, Wahrnehmungsschulung mit und auf dem Pony.

Erwachsene und Jugendliche (Anfänger oder Wiedereinsteiger)

Termin: Nach Absprache

Infos zur Kursteilnahme Team Pony-Schule Bine

Zahlungsmodalitäten:

Bitte die Kursgebühr bar am ersten Kurstag (eines Kurses oder eines Workshops) in einem Umschlag mit Namen des Kindes und Datum bezahlen.

Minis / Maxis 15 € (10×1 Stunde 150 €)
Mutter-Kind 25 € (10×1,5 Stunden 250 €)
10 % Geschwisterrabatt.

Erwachsene 20 € pro 45 Minuten.

Kleidung und Reithelm:

Die  Kinder sollten wetterentsprechend gekleidet sein. Eine locker sitzende Hose oder Leggings sind bewährt. Gummistiefel empfehlen wir nicht, da sie meist sehr unpassend sitzen, so dass Ihr Kind beim Laufen und Bewegen eingeschränkt ist oder die Stiefel zu locker am Fuß sitzen und beim Reiten vom Fuß rutschen. Feste Schuhe (zum Schutz der Füße Ihres Kindes) sind zu empfehlen. Bitte keine Sandalen oder Ballerinas anziehen.

Reithelme können in den Workshops, zu Kindergeburtstagen, Ferienreitkursen und im ersten Kursblock durch Fahrradhelme ersetzt werden. Wenn Ihr Kind den Kurs fortführen möchte, empfehlen wir, einen vernünftigen Reithelm anzuschaffen. In einem Fachgeschäft vor Ort werden Sie gut beraten. Mit dem Kind an Ihrer Seite wird dort der Helm fachgerecht angepasst.

Bitte ein Getränk mitgeben. Bei Workshops und Ferienkursen bitte Getränk und Picknick einpacken.

Treffpunkt:

Wir bitten Sie, mit den Kindern an dem „Haltestellen-Schild“ im Wechelweg 2 in Mechtersen zu warten bis wir die Gruppe abholen und gemeinsam zu den Stallungen gehen. Die Aufsichtspflicht liegt bei den Eltern bis zum Kursbeginn. Wir bringen die Kinder zum Kursende wieder als geschlossene Gruppe zur Haltestelle, um sie zu verabschieden. Die Kurse finden bei jedem Wetter statt!

Fortführung der Kurse:

Die Kurse sind fortlaufend, sodass Ihr Kind in weiteren fortführenden Kursen teilnehmen kann. Weitere Termine im Überblick  von einem  10er Block  werden rechtzeitig ausgeteilt. Wir sehen die Teilnahme am Folge-Kurs bestätigt, wenn Sie nicht ausdrücklich (mündlich) Ihr Kind vier Wochen vorher abmelden. In den Schulferien und an den beweglichen Ferientagen finden keine festen Kurse statt.

Ausfallzeiten Ihrerseits können leider nicht rückerstattet werden. Bei längerem krankheitsbedingten Ausfall oder einer Kurmaßnahme finden wir selbstverständlich eine Lösung.

Workshops


Zirkus in der Pony-Schule-Bine

In Planung für 2020

Für Kinder von 4 bis 12 Jahren

Für alle, die Lust und Spaß haben Kunststücke auf und mit den Pferde zu erlernen, sich zu verkleiden und zu schminken, um dieses am großen Tag Eltern, Großeltern, Geschwister und Freunden zu präsentieren.

Für eine Teilnahme sind keine Vorkenntnisse notwendig.

Preis: 165,00 € pro Kind

 

Bei weiteren Fragen rufen Sie mich einfach an. Um vorherige Anmeldung wird gebeten (mind. eine Woche vor Beginn).

IMG_0862